Libellenjagd

heute war ich mal wieder auf Libellenjagd, in Spielberg am Bömbachsee bin ich  wieder fündig geworden. Man braucht allerdings eine gehörige portion Geduld bis man sich über brauchbare Bilder freuen kann. Flink sind sie ja, und laut einem Fazit der" Schutzgemeinschaft Libellen in Baden Württemberg e.V."  führen Libellen ein gefährliches Leben, sind selbst aber -  außer für die von ihnen erbeuteten Insekten - absolut harmlos.

Immer wieder fasziniert mich das Liebesrad der Azurjungfern. Und dann das ganze noch im Fluge. Die anderen beiden müssten ein Plattbauch und eine Feuerlibelle sein. (Ich bitte aber darum bei der Artenbestimmung gnädig zu sein falls dies nicht stimmt.) Die letzte konnte ich jetzt gar nicht zuordnen, vielleicht hat mir da jemand einen Tipp. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0